Rietenberg’s Lacontino (Lord Sinclair III x Acobat)

Hengst, CH-Warmblut, 08.04.2014, braun, im Wachstum

 

Lord Sinclair III

Lanciano

Landino

Pretty Darling

Cleopatra Staatsprämienstute

Raueck I

Caprice

Acadia

Acobat

Athlet Z

Tschita

Winner

Limelight

Rebus

373 Tage hast du uns warten lassen, bis du am 08.04. gesund und munter das Licht der Welt entdeckt hast. Mit dem vierten kleinen Hengstfohlen in Folge hat Acadia die Fohlensaison eröffnet. Herzlich Willkommen kleiner Mann!

Mutter:

Acadia ist eine großrahmige, sympathische Stute mit sehr guten Grundgangarten und viel Qualität am Sprung. Acadia war siegreich bis Kategorie RIV. Acobat I war siebenjährig bereits erfolgreich bis zur Klasse S. Die Nachzucht von Acobat I präsentiert sich im Typ des Vaters: Typvoll, mit lockerem Bewegungsablauf und bedeutenden Springanlagen, dabei rittig und besonders leistungsbereit. Acobat I ist ein Springpferdemacher von höchsten Gnaden: zahlreiche Kinder sind bereits in Klasse S erfolgreich.

Vater:

Lord Sinclair III war 2.Reservesieger der Mecklenburger Körung 2002 und legte seinen 30-Tage-Test mit beiden Teilnoten deutlich über der Marke von 8,0 ab. Für die Rittigkeit erhielt er durch beide Fremdreiter die Idealnote von 10,0. Lord Sinclair III war unter Ronald Lüders Sieger in Dressurprüfungen der Klasse M und ab 2008 mit Emile Faurie in England siegreich bis Intermédiaire I.

2013 war Lord Sinclair III mit seiner Besitzerin Corinne Sélébam Alt erfolgreich in Klasse M unterwegs, unter anderem wurden sie Vize-Schweizermeister in der Katergorie R und gewannen den ZKV Final in der Kategorie R-SM. Ab 2014 sind die beiden nun mehrfach siegreich in der Klasse S und klassiert bis Intermédiaire I.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj