Chela (Rohdiamant x Ramino)

Stute, Oldenburger, 07.06.2003, Rappe, 165 cm

 

 

 Rohdiamant

 Rubinstein

 Rosenkavalier

 Antine

 Elektia V

 Inschallah

 Elektia

 St.Pr.El.St. Carella

 Ramino

 Ramiro

 Dombuche

 Cassandra II

 Weltmeister

 Cassandra

(Stamm der Carna)

Als Fohlen prämiert

Wunderschön aufgemachte Oldenburgerstute aus einem der erfolgreichsten  Stutenstämme Oldenburgs. Staatsprämienstuten soweit das Auge reicht!

Vater:

2008 zählte Rohdiamant erstmals zum erlauchten Kreis der Top Ten der weltbesten Dressurvererber, wo sein Vater Rubinstein bereits seit mehreren Jahren gelistet wird.

Seine Karriere in Stichworten: 1992 Körsieger, 1993 Reitpferde-Bundeschampion und HLP-Reservesieger, 1994 Hauptprämiensieger, 1995 Dressurpferde-Bundeschampion und anschließend siegreich bis Grand-Prix und Weltcup-Küren.

Rohdiamant stellte 45 gekörte Söhne, darunter die Siegerhengste Ron William, Rhodon, Rosenberg (GBR) und Blue Hors Romanov (DEN). Letzterer wurde 2008 als VTV-Sporthengst ausgezeichnet, genau wie 2007 sein Vollbruder Rubin-Royal, der außerdem die Oldenburger Hauptprämie gewann, Silber bei der Westfälischen Meisterschaft holte. Der gekörte BMC Roman Nature war 1998 Bundeschampion und gewann 2008 bei der EM der jungen Dressurreiter Teamgold unter Angela Krooswijk/NED.

Zu den über 620 erfolgreichen Nachkommen des Rohdiamant im Sport gehören aktuell Responsible OLD, Rossini, Rocelli, Luna Rossa KWG CH, Rosselini G, Royal Classic, Rodiam, Eremo del Castegno, Rihanna und der Dressurpferde-Bundeschampionatsfinalist Rohjuwel.

Bald 80 Töchter des Rohdiamant erhielten die Staatsprämie.

Mutter:

Die Mutter von Chela, die Staatsprämienstute Carella ist auch Mutter der Bundechampionesse Rendezvous und der zwei gekörten Hengste Rubin Star N und Magic Ronaldo.

Rubin Star N (v. Rubinstein)  ein Dreiviertelbruder von Chela, der die Leistungsprüfung gewann, gehört zu den profilierten Vererbern auf dem Gestüt im Niedern. Der Rappe ist im Dressursport erfolgreich und machte erstmals beim Bundeschampionat auf sich aufmerksam. Die ein Jahr jüngere Schwester, St.Pr.St. Cherubina N fohlte von Levados (v. Levantos) , der als Pachthengst im nordrhein-westfälischen Landgestüt stationiert ist.

Bis in den Brillantring drang Charisma N (v. Rubinstein) vor.

Für den Mannesstamm ist zweifelsohne der Siegerhengst Ronaldo der herausragende Botschafter. Der Rappe wurde in die Niederlande verkauft und  ist erfolgreich bis Grand Prix unter Edward Gal.

Nachkommen:

2010 Rietenberg's Cassia    v. Sir Donnerhall

2011 Rietenberg's Lucido    v. Lord Sinclair III

2013 Rietenberg's Chelana  v. Genesis

2014 Rietenberg's Centa     v. All at once (Ampère x Gribaldi)

2015 Rietenberg's               v. Lord Sinclair III

2017 Rietenberg's Galliano v. Rietenberg's Guardian

 

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj