BIM II

Wallach, Budjonny, 31.03.1989, Fuchs, 172 cm

 

 

 

Barmalej

 

Bazar

Bucket

Zapiska

Rubljowka

Rubilnik

Begutschaja

Imbirnaja

Integral

Istok III

Rifma

Buxovka

Bivenj

Severjanka

 

Bim war unser Crack im Stall: Bim LGS bis 31.12.2007 CHF 82'083.-- (nur in CH gerechnet)

Ein Ausnahmepferd der Extraklasse, sensibel, intelligent, blitzschnell, mit einer sensationellen Technik, einmaligem Leistungsblut und einem unbändigen Kampfgeist ausgestattet. Das ist unser Bim.

In einem Gestüt in der Nähe von Rostov am Don (Russland) geboren, wurde schon früh erkannt welches Talent in ihm schlummerte. Unter Martinenko und Poganovsky, zwei der besten ukrainischen Reiter, erreichte Bim schon früh seine ersten Grand-Prix Siege und Klassierungen. Auch rangierte Bim II in der Weltcup-Osteuropaliga einige Zeit auf Rang zwei. Mit einer Lebensgewinnsumme alleine in der Schweiz von über CHF 82'000.-- hat er sein Können wohl allen bewiesen. Bim II erreichte mit seiner damaligen Reiterin Lesley McNaught über 40 Klassierungen in Springprüfungen der Kat. S und International. Sein grösster Erfolg war wohl der Sieg am Grand Prix "Sires of the World" anlässlich des CSI Hannover 1999 wo er bekannte Hengste wie Radiator und For Pleasure auf die Ränge verwies.

2001 wurde Bim II für die CH-Zucht anerkannt.

Bim II ist seit 2004 Im Besitz von Simon und durfte hier in Dintikon auch seinen Lebensabend verbringen. Im Sommer 2013 mussten wir ihn leider gehen lassen.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj